Professionelle Zahnreinigung

Sagen Sie Zahnbelag den Kampf an.

Zahnbeläge und Zahnverfärbungen sind nicht nur unschön, sondern ziehen durch ihre raue Oberflächenbeschaffenheit auch Bakterien an, die Karies und Parodontose verursachen. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet sich die Professionelle Zahnreinigung an.

Die Behandlung ist völlig schmerzlos: Die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen werden mit speziellen Instrumenten beseitigt

Nach den harten Belägen werden die Verfärbungen eventuell mit einem Pulverstrahlgerät behandelt. Hierbei werden durch ein Luft-Natriumbikarbonat-Gemisch und einen Wasserstrahl die Zähne
gründlich gesäubert sowie Plaque und Zahnbeläge entfernt.

Diese Methode ist besonders wirksam bei äußeren Zahnverfärbungen, die durch Genussmittel wie Nikotin, Tee, Kaffe oder Rotwein entstanden sind. Nach erfolgter Grobreinigung werden die Zähne zum Schluss mit Pasten unterschiedlicher Körnung
geglättet und intensiv poliert.