Zahnschmuck

Schmücken Sie Ihr Lächeln.

Geben Sie Ihrem Lächeln eine besondere Note mit einem Zahnschmuck. Ob Goldplättchen, Diamant oder Schmucksteinchen – die Auswahl ist fast unbegrenzt.

Vorbereitend wird der betreffende Zahn gründlich gereinigt, geätzt und desinfiziert. Dann wird das von Ihnen gewählte Schmuckstückchen mit Spezialkleber angebracht und hält bei guter Pflege ungefähr ein Jahr lang. Diese Art von Zahnschmuck ist völlig unbedenklich.

Wer nicht ganz so viel Aufwand betreiben möchte und nur ab und zu einmal einen Zahn „hervorheben“ will, kann auch zu Zahn-Tattoos greifen. Diese können Sie sich selber anbringen – allerdings halten die Tattoos nur 24 Stunden.